Bauanleitung für einen LED Streifen

 

Wie verwende ich Klickverbinder, Klippverbinder und T-Verbinder richtig?

Zuerst nutzen wir einen Klickverbinder bzw. Klippverbinder zum Verbinden von zwei Stücken LED Streifen. Es wird gleichzeitig gezeigt, wie man z.B. zwei 5 Meter lange LED Streifen jeweils am hinteren Ende verbinden kann.

LED Streifen und MesserNeben unserem LED Streifen der mit Silikon oder Epoxidharz überzogen ist benötigen wir ein gewöhnliches Messer, um diese Schutzschicht zu entfernen. Dabei achten wir darauf, die flexible Leiterplatte nicht zu durchtrennen. Ein Schnitt und die gröbste Schicht Silikon ist abgelöst. Anschließend mit der Klinge die freiliegenden Kupferpins nachfahren und so die letzten Reste des Silikon geschickt abkratzen. Ist das geschafft, lösen wir die vordere Schelle des Klippverbinders mit dem Fingernagel oder einem Schlitzschraubendreher. Wir führen anschließend den LED Streifen durch die kleine Nut rechts und links am Verbinder. Dabei kann das Kleband auf der Rückseite des RGB LED Stripes entfernt werden. Die vier Kupferleiter werden bündig unter die vier Pins des Verbinders geschoben. Beim Schließen der Lasche wird der Streifen mit den zwei Zargen auf der Lasche festgehalten und gegen Verrutschen gesichert.

LED Streifen und Messer LED Streifen Silikon Verbinder mit LED Stripe

 

Beim zweiten Streifen verfahren wir gleich. Wenn wir nun beide Streifen zusammenschließen, sollte der schwarze Draht des Verbinders beide Male mit der +12 V Spannung verbunden sein. Ist das nicht der Fall überprüfen wir, wo unser Fehler liegt. Unter keinen Umständen schließen wir das LED Band an, da es sonst zerstört wird. Eventuell müssen wir einen Streifen mit dessen Rückseite einstecken.

Ein T-Verbinder ist bestens dazu geeignet um z.B. zwei 5 Meter lange LED Bänder miteinander zu verbinden und anschließend auf einen Controller zu führen. Dazu stecken wir einfach die beiden Anschlüsse der RGB Streifen rechts und links in den T-Verbinder. Der passende 4 pol Pin (Spike) ist bei den T-Verbindern von LED Universum mit dabei oder wird im Set mitgeliefert. Den Pin stecken wir in die noch übrige Buchse des T-Verbinders und schließen ihn an den RGB Controller von LED Universum an. Mit dem passenden 6A Netzteil können wir so bis zu 10 Meter RGB LED Streifen mühelos zusammen aufleuchten lassen.

T-Verbinder T-Verbinder

 

Wie baue ich mir ein Ambilight?

Am Beispiel für einen Fernseher wird erklärt, wie Sie ein Ambilight selbst bauen. Wer das nicht möchte, klickt bitte jetzt auf das vorgefertige Backlight für TV. Für andere Anwendungen ist analog vorzugehen.

Ambilight für FernseherEine schöne Hintergrundbeleuchtung, die das Fernsehen noch aufregender macht und am Ende auch noch zu den Filmsequenzen passt, ist relativ einfach herzustellen. Diese Beleuchtung kann entweder einfarbig sein oder durch ein Farbwechselspiel für mehr Auswahlmöglichkeiten sorgen. Für z.B. einen 32“ (Zoll) Fernseher brauchen wir nur wenige Bauteile:

 

 

  1. Für die Beleuchtung benötigen wir mind. einen 2,20 m langen RGB LED Streifen oder einfarbigen LED Streifen.
  2. Zur Stromversorgung reicht ein 3A Netzteil für ein 12V System aus. Dabei können wir entweder Lichtbänder mit 30 LED/m oder auch 60 LED/m verbauen.
  3. Die Ecken lassen sich sehr schön mit Hilfe von 3 Eckverbindern verlegen. Wir sollten uns nicht scheuen einen Lötkolben zu benutzen. Sollte dieser nicht zur Stelle sein, einfach LED Universum kontaktieren und die Streifen auf Maß fertigen lassen. In manchen Fällen ist auch eine Verlegung mit Klippverbindern eine gute, Lötkolben freie, Alternative.
  4. Bei mehrfarbigen LED Stripes benötigen wir noch einen RGB Controller mit Fernbedienung. Eine einfache Lösung bietet hier die 24 Tasten Fernbedienung oder di e etwas größere mit 44 Tasten. Ein Hinweis an dieser Stelle: Da es sich um Infrarotfernbedienungen handelt, kann sich der IR Code mit dem der Fernbedienung des Fernsehers oder Satellitenreceivers überschneiden. Das konnten wir bei einigen TV Modellen von Samsung beobachten, jedoch nicht bei allen TV Geräten einer bestimmten Marke. Abhilfe schafft eine kleine Abschirmung oder man probiert einfach aus und tauscht die IR Fernbedienung für den RGB Streifen bei LED Universum um. Alternativ raten wir unseren Kunden eine Funkfernbedienung zu nutzen. Hierbei werden Sie keine Störungen oder ungewolltes Fernseher Umschalten mehr haben.
LED Streifen 30LED/m LED Streifen 60LED/m 24 Tasten Fernbedienung 44 Tasten Fernbedienung 3A Netzteil 12V Eckverbinder 90° Winkel

 

Wer nicht großartig basteln möchte, sondern eher der Genießer ist, der lässt sich seine Ambientebeleuchtung auf Maß durch LED Universum fertigen und ist nur noch mit Ankleben beschäftigt. Anschließend können wir uns sofort über nette Farbspiele freuen.

Sollten wir zu denjenigen gehören, die sich gerne handwerklich betätigen, so legen wir erst einmal alle Komponenten in den Warenkorb oder konfigurieren uns schnell ein passendes Set. Nach ca. zwei Tagen sollte unser RGB Streifen Set ankommen. Auspacken und loslegen. Wir brauchen noch ein Messer und eine Schere oder Seitenschneider, um den LED Strip auf die richtige Länge zuzuschneiden.

RGB LED Set Eckverbinder 90° Winkel Klippverbinder

 

Als Faustregel können wir davon ausgehen, dass LED Streifen mit 30 LED/m im Abstand von 10 cm vorgesehene Trennstellen haben. Hingegen können RGB Stripes mit 60 LED/m alle 5 cm getrennt werden.

Nachdem wir unsere Längen zugeschnitten haben, müssen wir bei IP 44 bzw. IP65 konformen LED Bändern das Schutzharz oder die Silikonschicht entfernen. Bei IP 20 LED Lichtleisten entfällt dieser Schritt. Anschließend löten wir die mitgelieferten 4 poligen Pins an den Streifen. Eine Pinzette ist für diese Feinarbeit hilfreich. Bitte darauf achten, dass wir keinen Kurzschluss durch überbrücken von zwei Lötstellen verursachen. Sollten wir uns für die Klippverbinder entschieden haben, so einfach aufklappen, Streifen einlegen und fest verschließen - fertig. Ein Tipp: Vor dem Verkleben erst einmal alle Funktionen des LED Bandes ausprobieren um böse Überraschungen nach dem Verlegen des Streifens zu vermeiden.

Den so präparierten LED Stripe fügen wir nun mit unseren 3 Eckverbindern zu einem Rahmen zusammen. Noch einmal kurz testen, ob die Maße mit dem des Fernsehers übereinstimmen und ob der Anschluss für den RGB Controller auch an der richtigen Seite liegt.  Schon geht’s an das Verkleben. Dazu einfach die Schutzfolie der Streifen abziehen und an den entsprechenden Stellen ankleben. Jetzt nur noch mit dem RGB Controller Verbinden, Strom anschließen und mit der Fernbedienung in verschiedensten Farben leuchten lassen.

Upgrade: Natürlich ist es mit dem richtigen RGB Controller auch möglich, Lichtwechsel passend zu Ton und Musik hervorzurufen, wie dies im Video gezeigt wird. Nehmen Sie bei Interesse an einer solchen Konfiguration bitte mit uns Kontakt auf.

 



 




Wie wird eine Dämmerungsschaltung mit LED Streifen gebaut?

Schaukasten BeleuchtungDer Abend und die Dämmerung kommen, das LED Band auf der Terrasse oder im Schaukasten schaltet sich von allein ein und wenn der neue Tag anbricht geht es automatisch wieder aus. Es geht natürlich auch umgekehrt, mit einer Tagschaltung. Insgesamt eine einfache Relais-Schaltung und hier erfahren Sie, wie auch Sie eine Dämmerungsschaltung mit LED Leisten einfach nachbauen können.

 

 

 

  1. Für die Beleuchtung selbst brauchen wir nur etwas einfarbigen LED Streifen, in unserem Beispiel nehmen wir 3 Meter warmweises LED Band (60 LED/m, 3528) in IP65 Schutzart für eine Außenanwendung in einem Schaukasten, es geht aber auch mit RGB Streifen.
  2. Zur Stromversorgung bietet sich für die Installation im Außenbereich ein Meanwell Netzteil mit 1,5A und 12V an, da unser LED Stripe nur 5W/m verbraucht. Bei längeren LED Lichtleisten kann auch ein Meanwell mit 3A oder 5A für ein 12V System eingesetzt werden. Alternativ für die Innenbeleuchtung ein Standard 3A Netzteil mit 12V.
  3. Als Dämmerungsschalter der Tagschaltung oder Nachtschaltung beherrscht nehmen wir in unserem Beispiel das Produkt von KEMO (M122), dessen Relais auf einer 12V Basis läuft. Der „Twilight Switch“ schaltet bei ca. 25 Lux ein und bei ca. 45 Lux wieder aus.
  4. Für die Kabelanschlüsse nehmen wir Lüsterklemmen bzw. Schraubverbindungen die es in jedem Baumarkt oder Elektrohandel zu kaufen gibt.

Meanwell Netzteil mit 1,5A und 12V LED Band warmweiss

Maßgeschneiderte Lösungen, die zur Installation bereit sind, gibt es auf Anfrage bei LED Universum.

Wer lieber selbst bastelt, der sollte weiterlesen. Wir kaufen schnell unsere Komponenten ein und nach wenigen Tagen sollten wir eine Lieferung erhalten. An Werkzeug legen wir ein Messer, eine Schere oder Seitenschneider, eine Isolierzange, einen Schlitz-Schraubendreher und, wenn vorhanden, einen Lötkolben sowie etwas Lötzinn bereit.

Optionaler Schritt: Nach dem Auspacken nehmen wir gleich den Lötkolben zur Hand und verzinnen unsere blank liegenden Kupferlitzen. So laufen wir später nicht Gefahr unbeabsichtigt Kurzschlüsse hervorzurufen. Außerdem haben wir einen besseren halt in unseren Schraubverbindern.

Sind wir im Löten nicht geübt, so können wir unsere blanken Kupferdrähte einfach mit Daumen und Zeigefinger verdrillen, damit hinterher nicht einzelne Litzen hervorstehen.

Nun geht es an die Verkabelung unseres Dämmerungsschalters mit dem Netzteil und den warmweißen LED Streifen (s. Skizze zum Verdrahtungsprinzip). Von dem Meanwell Netzteil (12V | 1,5A) führen wir die 12V mit Hilfe einer 2 poligen Lüsterklemme auf den primärseitigen Anschluss des Relais (+ und - Pol). Unsere Betriebsspannung (12V) sollten wir am + Pol zur Vorsicht mit einer Sicherung 0,2A versehen. Optional: Wenn wir unser Netzteil mit 230V versorgen, so können wir beim kurzen Funktionstest ein Klicken des Relais hören. Dazu können wir die Lichtdiode mit der Hand abdunkeln. Anschließend Spannung entfernen.Verdrahtungsplan

Nachdem die Primärseite des Kemo Schalters verkabelt ist, geht es zur Sekundärseite. Wir nutzen dabei unsere 12V Schaltspannung um ebenfalls den LED Stripe zu betreiben und schleifen die Spannung auf eine 4-polige Lüsterklemme. Aber zuerst schließen wir die 3 Ein-/Ausgänge der Sekundärseite an drei Pole der Lüsterklemme an. Wir schalten die „heiße Seite“, also den Pluspol, mit unserem Relais. Dazu wird der + Pol der 12V Spannung auf den mittleren Eingang des Relais geklemmt. Auch hier sollte die Pluspol mit einer Sicherung (bis 3A) geschützt werden. Den - Pol des Netzteils verbinden wir mit dem - Pol des LED Streifens an dem noch freien Steckplatz der Lüsterklemme. Den + Pol des LED Stripes klemmen wir nun auf den (von vorne betrachtet) linken Eingang der Sekundärseite des Kemo „Twilight Switch“. Der rechte Eingang bleibt blind.

Nun ist unsere Schaltung fertig und kann verbaut werden. Beim Einbau darauf achten, dass der Lichtmesser am Kemo Schalter nicht vom LED Streifen angeleuchtet wird und dennoch genügend Tageslicht abbekommt. Nur so haben wir eine funktionierende Dämmerungsschaltung.

Zuletzt nehmen wir das Netzteil von Meanwell in Betrieb und achten darauf, dass wir nur bei ausgeschalteter Sicherung beim Anklemmen an die 230V Netzspannung arbeiten. Alles fertig verkabelt? Dann Sicherung einschalten und die erste Nacht abwarten oder mit der Hand nachhelfen.




Wie baue ich eine indirekte Beleuchtung hinter meinen Badezimmerspiegel?

Badezimmer BeleuchtungSie haben einen Badezimmerspiegel, z.B. mit sattinierten Rändern, und nach ca. 3 cm Abstand zur Wand oder eine Platz an dem Sie ein Netzteil unterbringen können? Dann erfahren Sie in den Bau- und Montageanleitungen von LED Universum, wie Sie mit ein ein paar handwerklichen Fähigkeiten , etwas L-Profil aus Aluminium oder PVC und warmweissem LED Strip ein leuchtstarkes LED Spiegellicht für Ihr Bad bauen.

 

 

 

 

  1. In unserem Beispiel verwenden wir jeweils rechts und links des Spiegel ein 80cm langes Aluminium L-Profil (eloxiert) mit den Abmaßen 20mm x 20mm. Der Badspiegel hat ein Höhe von knapp einem Meter.
  2. Um eine helle Hintergrundbeleuchtung zu erzeugen, besetzen wir ein Profil mit einem doppelten LED Streifen in der Farbe warmweiß. Damit werden 3,20m des ww LED Bandes (60 LED/m, 3528) in IP65 Schutzart verbaut, das eine breite von jeweils 8mm hat. Da wir uns in einem Feuchtraum befinden sichern wir uns mit mindestens eine IP65 Schutzart des LED Stripes ab. Er sollte also von Epoxidharz oder Silikon umhüllt sein. Mit einem Zusatzgerät ist auch das Dimmen des Streifens gewährleistet.
  3. Weiterhin benötigen wir an Kleinmaterialien 2 poliges Kabel in der richtigen Länge, das je nach Breite des Badezimmerspiegels eingekauft werden sollte. In unserem Beispiel verlegen wir 1,5m Kabel, um die LED Streifen auf den L-Profilen miteinander zu verbinden.
  4. Für eine Schraubenlose Installation empfehlen wir das doppelseitige Feuchtraum-Klebeband von Tesa (für Bad und Spiegel), das hervorragen für Feuchträume geeignet ist. Es ist bei uns im LED Shop erhältlich oder in jedem Baumarkt. In unserem Beispiel haben wir insgesamt 3,2m Montageband verbraucht, da wir für Lange Haltbarkeit auch unsere LED Streifen zusätzlich mit dem Tesa Montageband auf dem Aluminiumprofil befestigt haben und das Profil dann an die Wand kleben. Wer möcht kann das L-Profil natürlich auch festschrauben.
  5. Zur Stromversorgung bietet sich für die Installation im Außenbereich ein Meanwell Netzteil mit 1,5A und 12V an, da unser LED Stripe nur 5W/m verbraucht. Bei längeren LED Lichtleisten kann auch ein Meanwell mit 3A oder 5A für ein 12V System eingesetzt werden.

 

Wie immer können Sie von den Erfahrungen des LED Universum Teams profitieren und sich eine LED Maßanfertigung für Ihr Badezimmer zu günstigen Konditionen sichern. Kontaktieren Sie uns einfach.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

* inkl. MwSt., exkl. Versandkosten