LED Panel - effizientes Licht in moderner Form

Die LED Technologie eröffnet viele neue Möglichkeiten und Designvarianten von Leuchtmitteln, ganz besonders für Decken. Eine neue Leuchtmittel-Form ist die sogenannte LED Paneele, auch als LED Panel bekannt, die sich durch viele Vorteile auszeichnet:

  • sehr flache Bauform
  • gleichmäßiges flächiges Licht, verteilt über die gesamte Oberfläche des LED Panels
  • geringe Blendwirkung durch flächige Verteilung des Lichtes.
  • gleichmäßige Lichtverteilung - Kein schmaler Lichtkegel
  • Dimmbarkeit
  • sehr hohe Effizienz
  • einfache und vielseitige Installation

Installation eines Panels

LED Panels können auf unterschiedliche Arten installiert werden:

  • als Einbaupanel- oder Unterputzpanel, wobei das Panel komplett in eine Oberfläche versenkt und integriert wird
  • als Aufbaupanel, wobei das Panel mit einem Aufbaurahmen geliefert wird und so direkt an eine Wand oder Decke angeschraubt werden kann
  • als Hängeleuchte bzw. Pendellampe frei hängend, wobei das Panel über ein Pendelkit wie eine Pendelleuchte aufgehängt werden

Unterputzpanel:

Zur Installation eines Unterputzpanels ist es notwendig, in die Oberfläche, in die das Panel integriert und versenkt werden soll, einen entsprechend großen Ausschnitt zu sägen. Für die Installation solltest Du daher auf die Angabe "Ausschnittsmaß" in der Produktbeschreibung achten. Ist der Ausschnitt gefertigt, kann das Panel darin versenkt werden. Die Platte, in die ein Unterputzpanel eingesetzt wird, sollte nicht dicker als 15mm sein. Bei der Installation gehst Du weiterhin wie folgt vor:

 

  1. Verbinde das Netzteil am Eingang mit der Stromzufuhr.
  2. Installiere die Halteklammern am LED-Panel.
  3. Stecke Netzteil und LED Panel zusammen.
  4. Klappe die Halteklammern zurück, so dass das Panel durch die Öffnung des Ausschnittes passt.
  5. Führe das Panel in den Ausschnitt ein und lasse die Halteklammern los.
  6. Das Panel wird nun fest sitzen, kann aber noch leicht nach positioniert werden. So gehst Du sicher, dass es gerade in der Aussparung sitzt.

 

Rastereinbaupanel:

In Büros oder öffentlichen Gebäuden sind oft Rasterdecken installiert. Diese Rasterdecken haben ein normiertes Maß (Deutsche Raster Decke: 62,5cm x 62,5cm, Europa: 60cm x 60cm). In diese Rasterdecken können die LED Panels einfach eingelegt werden. Die Installation ist mit folgenden Schritten schnell realisierbar:

 

  1. Entferne das Raster aus der Decke, an der Stelle, an der das Panel eingelegt werden soll.
  2. Verbinde das Netzteil am Eingang mit der Stromzufuhr.
  3. Stecke Netzteil und LED Panel zusammen
  4. Lege das LED Panel in die Rasteröffnung ein.

 

Aufbaupanel:

Hier schraubst Du das LED Panel bzw. den Aufbaurahmen an eine Wand oder Decke. Der LED Treiber ist hier in den Aufbaurahmen integriert und somit komplett aus dem Sichtbereich verschwunden.

 

  1. Zur Vorbereitung solltest Du an die Wand Markierungen für die Bohrungen der Schrauben anbringen und bereits die Löcher für das Anschrauben des Aufbaupanels vorbohren.
  2. Schraube den Aufbaurahmen an die Wand.
  3. Verbinde das Netzteil am Eingang mit dem Strom
  4. Stecke Netzteil und LED Panel zusammen.
  5. Hänge das LED Panel in den Aufbaurahmen ein.

 

Je nach Version des Aufbaupanels können die Aufbaurahmen unterschiedlich ausgeführt werden. Bitte beachte die entsprechende Anleitung zur Montage des Aufbaupanels um das Panel korrekt zu installieren.

LED-Panel als Pendelleuchte:

Das LED Panel kann mit Zubehör zur hängenden Installation als Pendelleuchte genutzt werden. Dazu wird ein sogenanntes Pendel-Kit verwendet und das Panel an Drahtseilen aufgehängt.

 

  1. Zur Installation befestigst die Drahtseile an der Decke und kürzt diese auf die Wunschlänge ein.
  2. Anschließend montierst Du die Seile am LED Panel montiert und hängst es auf.
  3. Nun verbindest Du das Netzteil mit dem Strom und steckst es mit dem LED Panel zusammen.

 

Weitere Panelvarianten:

LED Panels gibt es ebenfalls in unterschiedlichen Farbvariationen. Genau wie bei unseren LED Streifen ist gibt es auch hier mehrfarbige Exemplare, die Du per Fernbedienung steuerst, und Farbe und Lichttemperatur nahezu stufenlos regelst. Besonders LED Panels mit wechselnder Farbtemperatur sind besonders beliebt und unglaublich vielseitig einsetzbar, da Du Lichtfarbe an Deine jeweilige Stimmung oder Situation anpassen kannst.

 

20 Artikel

* inkl. MwSt., exkl. Versandkosten