Antworten auf häufige Fragen

In der Rubrik FAQ finden Sie Antworten auf allgemeine Fragen rund um den Webshop. Bei Fragen zu Produkten oder Dienstleistungen kontaktieren Sie uns bitte direkt. Wir versuchen, jede Anfrage innerhalb von 24 Stunden zu beantworten.

 

Welche Auswirkungen hat LED Beleuchtung auf Lebensmittel wie Fleisch und Käsewaren?

LED Leuchten haben keine Auswirkungen auf Lebensmittel. Es wird keine Strahlung abgegeben (z.B. UV). Vorteilhaft ist im Vergleich zu herkömmlichen Röhren die Unzerbrechlichkeit der LED Röhre. Weiterhin werden keine giftigen Gase zum Erzeugen des Lichtes benötigt.

 

Wie bestimmt man die richtige Helligkeit (Anzahl Lumen)?

Die richtige Lumenzahl lässt sich meistens nur über eine Lichtplanung herausfinden. Dabei spielen Lichtpunkthöhe, Abstände zwischen einzelnen Lampen, Raumgröße und Raumnutzung, Decken-, Wand- und Bodenfarbe, Mobiliar und der Abstrahlwinkel des LED Leuchtmittels, die Lichtfarbe sowie die gewünschte Helligkeit auf der Arbeitsfläche eine Rolle. Alternativ kann bei bestehender Beleuchtung durch Abschätzung der Helligkeit der vorhandenen Leuchtmittel ein Austausch mit LED Leuchtmitteln erfolgen. Mit dieser Methode werden jedoch nur selten optimale Werte erreicht.

 

Worin besteht der Unterschied zwischen SMD-LED und DIP LED?

Eine SMD LED ist maschinell verbaut und hat eine bessere Leitfähigkeit als eine DIP LED. Letztere zeichnet sich meist durch Handbestückung aus. Bei DIP ist zudem eine Optische Linse mit aufgebracht, die den Abstrahlwinkel beeinflusst. SMD ist in jedem Fall vorzuziehen.

 

Haben Lampen von LED-Universum ein CE Zeichen bzw. eine VDE Prüfung?

LED-Leuchten von LED-Universum sind alle entsprechend der CE Vorgaben gefertigt. Auf alle Röhren von uns erhalten Sie 3 Jahre Garantie. Eine einheitliche VDE Norm ist derzeit in der Entwicklung, daher gibt es noch kein generelles VDE Zertifikat speziell für Röhren. Allenfalls die Stromversorgung kann nach vorhandener Norm geprüft werden.

 

Warum gibt es LED Leuchten mit unterschiedlicher Anzahl von LEDs, die aber die gleiche Lichtstärke haben?

Derzeit gibt es sehr viele unterschiedliche LEDs mit unterschiedlichen Leistungsmerkmalen. Je nachdem, welche LEDs verbaut werden, kann die Anzahl der einzelnen LEDs im Vergleich zur Helligkeit variieren. Zusätzlich ist der Lumenoutput von der Effektivität der Ansteuerung der LEDs abhängig. Dies schwankt ebenfalls von Hersteller zu Hersteller. Die Kenngröße Lumen/Watt kann generell als Abschätzung der Effektivität herangezogen werden.

 

Gibt es eine Umrechnungstabelle der  Leistungen und Lichtabgabe von Glühbirnen und LED?

Es kursieren im Internet verschiedenst Umrechnungstabellen. Für den Ersatz von Glübirnen mögen diese zutreffen, bei Leuchtstoffröhren ist es eher fraglich. Wir bei LED Universum gehen deshalb auf Nummer sicher und empfehlen generell eine Lichtplanung bei größeren Projekten.

 

Leuchtstoffröhren leuchten rundum, LEDs nur nach unten. Was ist diesbezüglich bei Rasterleuchetn zu beachten?

Das verspiegelte Raster dient dazu, das nicht nach unten strahlende Licht in eben diese Richtung zu reflektieren. Dabei entstehen je nach Reflektor Verluste. Effekte beim Einbau einer LED Röhre in ein Raster sind geringe Lichtverluste durch die Lamellen sowie eine Bündelung des zur Seite abgestrahlten Lichtes in die gewünschte Richtung (z.B. bei Abstrahlwinkel von 180°).

 

Warum benötigen LEDs einen Vorwiderstand?

Der Vorwiderstand soll sicherstellen, dass die Betriebsspannung der LED möglichst genau eingehalten wird. Sollte die angelegte Spannung von der geforderten Betriebsspannung abweichen, kann es zu einer Änderung des Stromflusses kommen, wodurch die LED dauerhaft beschädigt werden kann. Ein Betrieb ohne Vorwiderstand ist theoretisch möglich.

 

Erzeugen LED nur kaltes und schlechtes Licht?

Ein klares Nein! Das Qualitätsspektrum der LED-Technik ist riesig. Die besten LED haben eine Lichtqualität, die mit Halogenlicht vergleichbar ist.

 

Sind LED Stripes einfach zu verbauen?

Das hängt davon ab, auf welchen Untergrund die LED Streifen verbaut werden. Generell können sie überall angeklebt werden und sind relativ flexibel im Zuschnitt der Länge.

 

Erzeugen LED und Leuchtstofflampen Elektrosmog?

Bei Sparlampen sind die elektromagnetischen Felder in der Tat etwas höher als bei den anderen Lampentypen. Sie liegen jedoch weit unter den Richtlinien des Bundes und unter denjenigen von Handys. Hoch empfindliche Menschen sollten bei Sparlampen einen Lampenabstand von mehr als 40 cm vom Kopf einhalten. Dies gilt vor allem für längere Expositionen. Für LED-Lampen belegen Messungen der ETH Zürich, dass sie gleich strahlungsarm sind wie Glühlampen.

 

Sind Leuchtstoffröhren und Sparlampen gefährlich weil sie Quecksilber enthalten?

Sparlampen und Leuchtstoffröhren enthalten kleine Mengen an Quecksilber. Solange die Lampen nicht zerbrechen, ist das für die Gesundheit unwichtig. Sparlampen und Leuchtstoffröhren gehören aber fachgerecht entsorgt. Alle Verkaufsstellen müssen die ausgedienten Produkte gratis zurücknehmen, das Quecksilber wird anschliessend herausgelöst und wieder verwertet. Zerbricht eine quecksilberhaltige Lampe sind folgende Schritte zu beachten: versuchen sie das Einatmen giftiger Dämpfe zu vermeiden; nicht über den vom Quecksilber verseuchten Bodenbereich laufen!; Quecksilberdampfverwirbelungen vermeiden! Deshalb: Keinen Staubsauger einsetzen!; Aufgewirbelten Dampf durch Lüften entfernen; Einweg-Handschuhe tragen, um eine Aufnahme über die Haut zu verhindern; Schmuck ablegen, da das Quecksilber mit vielen Metallen (darunter auch Gold und Silber) sofort chemische Verbindungen, so genannte Amalgame, bildet; die zerbrochenen Lampenteile vorsichtig zusammenwischen, in einen luftdichten Plastiksack leeren und bis zur Müllabfuhr draussen lagern. Zudem sollte man den Raum mindestens 15 Minuten gut lüften. Bitte bringen Sie auch LED in die Verkaufsstellen zurück. Sie enthalten zwar kein Quecksilber aber viel Elektronik.

 

Haben LED´s und Sparlampen eine schlechte Ökobilanz?

Die Herstellungsenergie für eine LED-Lampe beträgt ca. 5 kWh, für eine Glühlampe rund 0,9 KWh. Eine LED-Lampe hält aber 50mal länger als eine Glühlampe. Die Herstellung einer Sparlampe braucht knapp 4-mal soviel Energie wie die Herstellung einer Glühlampe. Da die Lebensdauer von langlebigen Sparlampen und LED aber rund 15 respektive 50mal höher ist, als die der Glühlampe, fällt die Gesamtenergiebilanz deutlich zu Gunsten der effizienten Lampen aus. Das gilt grundsätzlich auch für den Vergleich mit Eco-Halogenlampen.

 

Ist es besser LED´s und Sparlampen eingeschaltet zu lassen?

Die zusätzliche Energie, die eine Sparlampe beim Einschalten braucht, ist durch die bessere Energieeffizienz schon nach wenigen Sekunden wieder eingespart. Auch bei LED´s, Sparlampen und Leuchtstoffröhren lohnt sich Lichtablöschen unbedingt. Also auch hier ein klares Nein. Schalten sie die Lampen ruhig aus um Strom zu sparen.

 

Warum haben die Meanwell Netzteile zwei Ausgänge und welche muss ich verwenden?

Diese Netzteile bieten eine Spezialfunktion, mit der die ausgehende Stromstärke gesteuert werden kann. Die Ansteuerung erfolgt über das weiß-blaue Kabel (Dim+, Dim-). Diese Funktion spielt im Verbund mit unseren LED Sets aber keine Rolle und kann ignoriert werden. Sie benötigen nur das rote (+) und das schwarze (-) Kabel, welche Sie mit dem Controller verbinden.

 

Wie kann ich mehrere Funksteuerungen mit einer Fernbedienung ansteuern?

Bei den Standardgeräten können Sie mehrere RGB Controller auf eine Fernbedienung anlernen.

Bitte tun Sie folgendes:

Vorbereitung:

  1. Trennen Sie das Netzteil vom Strom.
  2. Schließen Sie den LED-Streifen an den Controller an.
  3. Verbinden Sie den Controller mit dem Netzteil.
  4. Nun schließen Sie das Netzteil an den Stromanschluss an.

 Ablernen:

  1. Betätigen Sie den Reset-Knopf am Controller und halten Sie diesen gedrückt.
  2. Drücken Sie währenddessen auf der Fernbedienung den Aus (O)-Knopf.
  3. Lassen Sie beide Bedienelemente los.

 Anlernen:

  1. Betätigen Sie den Reset-Knopf am Controller und halten Sie diesen gedrückt.
  2. Drücken Sie währenddessen auf der Fernbedienung den Ein (I)-Knopf.
  3. Lassen Sie beide Bedienelemente los.
  4. War der Anlernvorgang erfolgreich, blinkt der angeschlossene RGB-Streifen 3x hintereinander.

 

Was sollte beachtet werden, wenn LED Streifen, Controller und Netzteil hinter einer abgehängten Decke verbaut werden?

Da dieser Fall immer wieder an uns herangetragen wird, empfehlen wir:

  • Einbau einer Revisionsklappe oder Wartungsklappe, so dass LED Netzteile oder LED Controller jederzeit erreicht werden können
  • Testen Sie LED Band und das Gesamtsystem vor dem Einbau auf Funktion
  • Achten Sie auf die Abmaße von Stromversorgungs- und Steuergeräten. Diese passen in vielen Fällen nicht durch ein 68cm Bohrloch. Die Lochgröße wurde ursprünglich häufig für Einbaustrahler verwendet.
  • Auch wir hoffen, dass unsere Ware stets funktionsfähig bleibt, jedoch kann ein elektrisches Gerät aus verschiedensten Gründen versagen und muss ausgetauscht werden. Bitte beziehen Sie diesen Fall in Ihre Planung mit ein.

 

Haftet der Klebestreifen von LED Streifen zuverlässig auf allen Materialien?

  • Alle LED Streifen in unserem Sortiment mit einem Schutzgrad von IP65 oder niedriger verfügen über hochwertiges 3M Klebeband. Dieses hält auf den meisten Oberflächen sehr zuverlässig.
  • Es gibt leider behandelte Oberflächen, die die Haftung der Klebestreifen einschränken – Schmutzabweisende Lacke, geöltes Holz, manche Kunststoffe (wie PP) und sehr poröse Oberflächen (Bsp. Raufasertapete, Rauputz).
  • Dies lässt sich nicht immer vorhersehen und kann zur Folge haben, dass sich aufgeklebte Streifen wieder lösen. Dies ist aber kein Defizit des Produktes, sondern ein äußerer Einfluss, auf den wir keinen Einfluss haben.
  • Jedoch bieten wir Ihnen in solchen Fällen Installationskleber und Montageklebebänder an, die diese Probleme erfahrungsgemäß beheben können.

 

In welchen Abständen lassen sich 230 V LED Streifen abschneiden oder trennen?

Die Streifen sind aufgrund des technischen Aubaus (Vorwiderstände und LEDs) nur Meterweise trennbar – alles darunter ist leider nicht möglich

Zudem raten wir von der privaten nachträglichen Bearbeitung ab. Die 230V Technik MUSS von einem Elektriker verarbeitet werden.

 

Sind warmweiße oder kaltweiße 230V / 220V LED Stripes dimmbar?

Die einfarbigen 230V LED Streifen sind dimmbar. Dies geschieht über Triac / Halogendimmer mit Phasenabschnitt oder -anschnitt. Zu beachten ist, dass die Dimmer eine möglichst geringe Mindestlast haben und über einen richtigen Schalter verfügen. Wenn letzteres nicht der Fall ist, kann es auch im „abgeschalteten“ Zustand vorkommen, dass der Streifen aufgrund von Restströmen leuchtet oder aufblinkt.